Digitalscout (M/W/D) in Vollzeit gesucht

Bewerben Sie sich jetzt!

9. Juli 2021

Stellenanzeige

Der Kreis Soest, die Stadt Lippstadt und weitere 13 Städte und Gemeinden im Kreis Soest haben zum 01.01.2018 das „Digitale Zentrum Mittelstand – DZM“ mit Sitz in Lippstadt gegründet. Gegenstand der Gesellschaft ist die Förderung und Unterstützung der Unternehmen in den Kommunen des Kreises Soest sowie deren wirtschaftliche und technologische Entwicklung vor dem Hintergrund der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen. 

Gemeinsam suchen wir daher für das bereits etablierte „Digitale Zentrum Mittelstand“ zum 1. Oktober 2021 (ein früherer Eintritt ist möglich) einen „Digitalscout“. Nutzen Sie die Chance bestehende Netzwerke auszubauen, neue Ideen zu entwickeln und das DZM mit seinen Unterstützungsleistungen weiter in der Region sowie darüber hinaus zu etablieren. 

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der gemeinsamen regionalen Digitalisierungsstrategie  
  • Proaktive Ansprache und Sensibilisierung von Unternehmen für digitale Innovationen 
  • Beratung, Koordinierung und Unterstützung des Wissenstransfers zwischen Projektpartnern und Unternehmen 
  • Ansprechpartner für Unternehmen bei allen Fragen rund um das Thema Digitalisierung im Geschäftsumfeld und bei neuen Geschäftsmodellen 
  • Öffentlichkeitsarbeit und Entwicklung neuer innovativer Veranstaltungsformate 
  • Netzwerkaufbau und -pflege im Bereich Digitalisierung 
  • Enge Zusammenarbeit mit bestehenden Netzwerken der Region und des Landes NRW 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder eine ähnliche berufliche Qualifikation 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem wirtschaftlichen/digitalen Umfeld 
  • Hohe Affinität zu den Themen Digitalisierung und Innovation 
  • Kompetenz zur Mitarbeit und Erarbeitung regionaler Strategien mit dem Fokus auf Digitalisierung 
  • Nach Möglichkeit (persönlicher/beruflicher) Bezug zum Kreis Soest und dessen Unternehmerlandschaft  
  • Kontakt zur Startup-Szene 
  • Sehr hohe kommunikative und soziale Kompetenz, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen  
  • Hoher Grad an Kreativität und Dynamik 
  • Fundierte Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen. 
  • Kenntnisse bei ERP, CRM und/oder weiteren Prozess- und Wirtschaftsmanagementsystemen 
  • Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) 

Die Stelle umfasst im Durchschnitt 40 Stunden pro Woche und ist zunächst befristet bis 31.12.2023. Der Dienstsitz ist Lippstadt, der Einsatzraum ist der Kreis Soest und angrenzende Regionen.  

Das Digitale Zentrum Mittelstand begrüßt jede Bewerbung unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an einen der DZM Geschäftsführer Markus Helms oder Dr. Dirk Drenk.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, Ihre zeitliche Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung bis zum 15.08.2020 an Bewerbung@digitaleszentrum.de
 

Ansprech­partner

Markus Helms

Geschäftsführer

vCard

Dr. Dirk Drenk

Geschäftsführer

vCard
Newsletter abonnieren
Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf Instagram
Folgen Sie uns auf Facebook
Alle News vom DZM über WhatsApp